Publications

Microcomplex FE - eine neue Evolutionsstufe in der Spurennährstoffversorgung

Microcomplex FE: dieser Spurennährstoffdünger wurde entwickelt um eine perfekte Spurenährstoffversorgung getopfter Jungpflanzen von der ersten Sekunde an sicher zu stellen. Spezielle Formulierungen und ausbalancierte Gehalte sorgen mit einer hohen pH- Unabhängigkeit für eine gleichbleibend hohe Spurennähstoffversorgung über einen langen Zeitraum. Ergebnis monatelanger Praxiserprobung über viele Kulturen hinweg ist somit ein hochwertiger Spurennährstoffdünger, alleinig für die Substratverwendung. In der Praxis macht sich die Beimischung in Substrate durch sehr gute Chlorophyllbildung und ungehinderte Pflanzenentwicklung bemerkbar. Besonderer Wert wurde auf eine hohe pH-Toleranz gelegt, sowie eine Unempfindlichkeit gegenüber schwierigen Giesswasserqualitäten.

MiCo : Mit MiCo ist die derzeit letzte Evolutionsstufe in der Zumischung von Nutzorganismen in die Kultursubstrate erreicht. MiCo entstand nach vielen Jahren der Praxiserprobung mit Trichodermen, Bacillus subtilis und Mykorrhiza. Die Besonderheit liegt hier nicht nur im Nachweis einer wirklichen Pflanzenstärkung, sondern auch in der schnellen Aktivierbarkeit des Produktes. Spezielle Trägerstoffe sorgen für eine extrem lebensfreundliches Medium für die Microorganismen. Diese besondere Abpufferung lebensfeindlicher Lösungen und schädliche Stoffe ermöglicht es den Microorganismen sich sehr schnell ohne Gegenwehr zu etablieren und ihren Dienst mit der Pflanze aufzunehmen. Das System MiCo funktioniert aufgrund des hohen Maßes an Sterilität der sehr jungen Weisstorfe besonders gut. Diese Substrate lassen sich leicht beleben, durch ihren ausgeglichen Luft – und Wasserhaushalt sind sich leicht erwärmbar und schaffen eine gleichbleiben Lebensqualität für die Antagonisten.